*        wer steckt hinter freihändig?        *

Tonja Trottmann

Im Sommer 2015 entschied ich mich, mein langjähriges Hobby Töpfern auszubauen.  Aus unserer Waschküche wurde ein kleines, helles Atelier, mit Brennofen und allem Nötigen ausgestattet.

 

Nebst regelmässiger Teilnahme an Weiterbildungen konnte ich im 2016 einige Monate als Praktikantin im "offenen Atelier" in Schiers mitarbeiten, wo ich von Anita Casaultas reicher Erfahrung viel mitnehmen konnte.

 

Die Freude am Gestalten mit Ton und Porzellan und am Arbeiten mit Menschen lassen sich im Keramikatelier ideal verbinden.



*   *   *